WHO THE Fxxx IS Ana ?

STYLE, WISSENSCHAFT, YOGA, DESIGN und BÜCHER – voila, c’est moi!

Hey! Ich bin Ana – ein laufender Widerspruch. Fashionista aber niemals Fashion Victim. Clean Eating Fan aber bekennender Kaffee-Junkie. Big City Girl aber am glücklichsten auf einer Wiese im Wald. Kann man wirklich so widersprüchlich sein? Yep, ich kann;-).

Wenn ich nicht gerade die besten Kinder der Welt beim Erwachsene werden begleite, dann denke ich mir als Innovationsmanager neue Produkte aus oder lese alles was ich in die Hände bekomme – am liebsten Sach- und Wissenschaftsbücher. Natürlich mit einem Mom-Bun auf dem Kopf und einem Cappuccino in der Hand – wie denn sonst? 😉

FAQ - FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS a.k.a. LIEBLINGSSPIEL: FRAGE & ANTWORT

WAS MACHST DU BERUFLICH?

Ich bin Innovationsmanagerin und darf mir zusammen mit smarten Wissenschaftlern neue Produkte ausdenken. Aber seit meiner Beförderung zur Mom ist mir klar: Der Alltag mit zwei Kleinkindern ist die beste Schule für Kreativität, Erfindergeist und Management.

WAS IST DEIN GRÖSSTES KIDDY-AH?

Am meisten überrascht hat mich, wie viel ich von meinen Kindern lernen kann! Über die Welt, über das Leben aber am meisten über mich selbst.

WIE VIELE KINDER HAST DU?

Lass mich kurz nachzählen: EIN super cooles und taffes Mädchen und NOCH EIN super cooles und taffes Mädchen – ich bin also Mom von sechs Kinder…. Zumindest gefühlt! 

WAS SIND DEINE HOBBIES? BEZIEHUNGSWEISE: HAST DU TROTZ KIDS NOCH HOBBIES?

Gelten der tägliche 6-Stunden-Schlaf, das Zähneputzen und meine 5 Tassen Kaffee als Hobby? Wahrscheinlich nicht! Denn das alles bin ich sofort bereit zu verkürzen, wenn ich eine Yoga-Matte sehe oder aus einer Buchhandlung mit 5 neuen Büchern laufe. Außer dem Zähneputzen natürlich;-) aber dabei kann man ja auch ein Buch lesen oder Yoga machen.

MÖCHTEST DU MANCHMAL IN DEN TISCH BEISSEN ODER IN DEIN KISSEN SCHREIEN?

Yep. Täglich. Mehrmals. Kann ich das noch zu der Liste der Hobbies hinzufügen, die ich oben genannt habe? 😉

Ohne Quatsch: Ich finde, ein Mom-Alltag ist an vielen Tagen eine Extrem-Erfahrung. Extrem fordernd und extrem Kräfte rauben. Und wenn du komplett leer bist und nicht mehr kannst, dann kommt dieser eine Moment, der dich von null auf hundert wieder mit so viel echter Liebe erfüllt, dass du Gänsehaut bekommst. Für mich ist dieser Moment, der meine Batterien wieder komplett auflädt, wenn ich meine friedlich schlafenden Kinder sehe oder wenn sie mich umarmen und ich ihren unvergleichlichen Geruch in meiner Nase spüre. Hält natürlich nur bis zum nächsten Morgen, wenn Kiddy einen Wutausbruch bekommt, weil die Müslischale die falsche Farbe hat und die Milchpackung heute anders aussieht als gestern.

DEIN LIEBLINGSZITAT UND WARUM?

„Es gibt praktisch nichts, was man mit Liebe nicht wieder gut machen kann.“ Ist dieser Satz  nicht total beruhigend? Ich bin eine super selbstkritische Mom und wenn ich auf meine Mama-Ausbildungsjahre zurück blicke, dann erinnere ich mich an einige Situationen, die ich heute ganz anders machen würde. Ach, wem mache ich hier was vor: Solche kleinen und großen Situationen habe ich wöchentlich, manchmal auch täglich.

Und dieses Zitat aus einem Buch von Nicola Schmidt sagt für mich aus, dass egal was gestern war, egal was ich in meinem eigenen Verhalten gegenüber meinem Kind bereue, ich es mit bedingungsloser Liebe und Zeit wiedergutmachen kann. Und Liebe bedeutet in diesem Fall: Zuhören, kuscheln, lachen, verstehen, in den Armen halten und ungeteilte Aufmerksamkeit schenken.

WO Ana DRAUFSTEHT IST AUCH ANA DRIN

ALLE ARTIKEL "made by Ana" AUF EINEN BLICK

Ergotherapie für ein ausgeglichenes Kind

Ergotherapie und Kind Mit Ergotherapie ein ausgeglichenes Kind Ergotherapie für Kinder Was ist das und wer braucht es? What the fudge ist Ergotherapie??? Sind das nicht die, die so gut

Scroll to Top